21.06.2018   von rowohlt

Julia Korbik erhält den Luise-Büchner-Preis

Julia Korbik wird mit dem Luise-Büchner-Preis für Publizistik ausgezeichnet. Diese Entscheidung gab die Luise-Büchner-Gesellschaft in Darmstadt bei ihrer Hauptversammlung am 20. Juni 2018 bekannt.


Der Preis wird am 25. November 2018 im Darmstädter Literaturhaus verliehen. Laudatorin wird Katharina Kloss, die Redaktionsleiterin von Cafébabel, sein.


Wir freuen uns mit Julia Korbik über diese Auszeichnung. Ihr Buch «Oh Simone» ist bei Rowohlt erschienen.

Top