06.05.2019   von rowohlt

Harry Bingham auf der Krimibestenliste im Mai 2019

Der Roman «Fiona. Wo die Toten leben» von Harry Bingham ist auf der Krimibestenliste von Frankfurter Allgemeiner Sonntagszeitung und Deutschlandfunk auf Platz 7 eingestiegen. Wir freuen uns mit unserem Autor. 


In der Jury-Begründung von Tobias Gohlis heißt es: «Für mich ist Harry Bingham einer der besten Kriminalschriftsteller unserer Zeit, hart an der Realität, aber fähig, das Bizarre aus ihr herauszukitzeln. Dazu – und das muss auch mal gesagt werden – ein glänzender Schreiber.»


An jedem ersten Wochenende des Monats geben 19 Literaturkritiker und Krimispezialisten die zehn besten Kriminalromane bekannt. Die Krimibestenliste ist eine Kooperation der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung mit Deutschlandfunk Kultur.


«Fiona. Wo die Toten leben» ist am 26.03.2019 im Rowohlt Taschenbuch Verlag erschienen.

Top