16.03.2017   von rowohlt

Thomas Melle auf der Shortlist des Literaturpreises des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft

Thomas Melle gehört zu den elf Finalisten für den Literaturpreis des Kulturpreises der deutschen Wirtschaft im BDI e.V.

Der mit 20.000 Euro dotierte Literaturpreis zeichnet deutschsprachige Autoren für ihr Gesamtwerk aus. Die Entscheidung der Jury wird am 16. Mai bekanntgegeben.


«Die Welt im Rücken», der aktuelle Roman von Thomas Melle, ist am 26. August 2016 bei Rowohlt Berlin erschienen.


Wir gratulieren unserem Autor sehr herzlich zu seiner Nominierung.

Top