05.08.2016   von rowohlt

Holger Karsten Schmidt erhält den Burgdorfer Krimipreis 2016

Holger Karsten Schmidt wird für seinen Roman «Auf kurze Distanz» mit dem Burgdorfer Krimipreis ausgezeichnet. Wir gratulieren unserem Autor sehr herzlich!

«Auf kurze Distanz» ist der erste Kriminalroman des in Hamburg geborenen Autors und Grimme-Preisträgers, der sich vorher als Drehbuchautor und Autor eines historischen Romans einen Namen gemacht hat. Eine Adaption für das Fernsehen wurde verfilmt.



Die Jury hat den Roman als besten deutschsprachigen Krimi seit den letzten Krimitagen von 2014 ausgezeichnet. Die Verleihung des mit 5000 Schweizer Franken dotierten Preises findet im Rahmen der 12. Burgdorfer Krimitage statt.

Top