Marcus Gärtner

Das ist ja wohl der Horror!

Das ist ja wohl der Horror!

Gruseliger geht’s gar nicht
Lange moderte sie ziemlich ausgetrocknet vor sich hin; doch in letzter Zeit scheint sie von den Toten zu erwachen: Die Schauergeschichte. Die Zeiten sind eben hart, da lässt man sich gerne durch ein bisschen wohligen Grusel ablenken. Wobei in diesem Band weniger Gespenster mit rostigen Ketten durch staubige Verliese ...   Weiterlesen

Bilder deiner großen Liebe

Bilder deiner großen Liebe

Ein Mädchen steht im Hof einer Anstalt. Das Tor geht auf, das Mädchen huscht hinaus und beginnt seine Reise, durch Wälder, Felder, Dörfer und an der Autobahn entlang: «Die Sterne wandern, und ich wandre auch.» Isa heißt sie, und Isa wird den Menschen begegnen – freundlichen wie rätselhaften, schlechten wie traurigen. Einem Binnenschiffer, der ...   Weiterlesen

Die schlimme Zeit zwischen Aufstehen und Hinlegen

Die schlimme Zeit zwischen Aufstehen und Hinlegen

… und zwischen Hinlegen und Aufstehen ist meist auch nicht so doll
Liebe und Tod - die beiden wichtigsten Themen der abendländischen Literaturgeschichte! Was gleich danach auf Platz 3 folgt, wissen wir alle: heitere Alltagsgeschichten.
Und heiter ist meist die Rückschau auf etwas, das dem Autor zunächst einmal Anlass zu Wut und Ärger war: Man ...   Weiterlesen

Top