Rebecca Elliott

Pretty Funny for a Girl

Haylah ist ein unglaublich lustiges Mädchen mit großem Talent als Komikerin und panischer Angst vor der Bühne. Sie hat eine liebe alleinerziehende Mama und einen kleinen Bruder, den sie vergöttert, drei BFFs und keine Probleme mit ihrem Gewicht. Bevor andere Witze reißen, stellt sie sich lieber selbst als «Pig» vor.
Pig, wie in «fettes Schwein».
Doch obwohl die Witze täglich nur so aus ihr herausploppen – unverletzlich ist sie nicht und erst recht nicht davor gefeit, sich zu verlieben … Als sie entdeckt, dass ihr Schwarm als Stand-Up-Comedian auftritt, versteckt sie heimlich Zettel mit Witzen in seinem Spind. Und Leo hat mit ihren Witzen großen Erfolg!
Mit einem Feuerwerk an Humor wird erzählt, wie Haylah an sich selbst wächst; es schafft, sich nicht mehr ausnutzen zu lassen; lustig zu sein, statt sich lächerlich zu machen und am Ende auf der Bühne zu brillieren: talentiert, strahlend und zufällig dick. Klar, dass ein neuer Verehrer schon mit den Hufen scharrt ...

Themen:   empfohlenes Alter: ab 12 Jahre; Vereinigte Staaten von Amerika, USA; erste Hälfte 21. Jahrhundert (2000 bis 2050 n. Chr.); Kinder, Jugendliche und Bildung; Kinder/Jugendliche: Lustige Romane; Kinder/Jugendliche: Liebesromane, Geschichten über Liebe und Freundschaft; Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Selbstwahrnehmung und Selbstwertgefühl; Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen. Freunde und Freundschaft; Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Daten, Beziehungen und Liebe

Top