Marikka Pfeiffer

Das Springende Haus. Einmal Hollywood und zurück

Familie Wendelin besitzt ein ganz besonderes Haus: Völlig unberechenbar springt es für kurze Zeit an andere Orte! Da sitzt man zum Beispiel plötzlich in der Savanne, und eine Giraffe lugt durchs Fenster. Oder man landet mitten in einem Piratenfilmsetting! Dann ist viel Phantasie gefragt, um bis zum nächsten Sprung nicht über die Planken zu gehen. Kein Wunder, dass die Wendelins etwas anders sind und schnell in ihrer spießigen Nachbarschaft anecken. Zum Glück haben sie in Nachbarskind Lonni eine prima Verbündete: Sie tut alles dafür, dass das großartige Geheimnis mit Spitzdach bewahrt wird. Dafür wäre es aber auch sehr hilfreich, die verschollenen Großeltern Wendelin wiederzufinden, denn nur sie wissen, wie man das Haus und seine Sprünge lenken kann!
Mit s/w-Illustrationen von Cathy Ionescu

Themen:   Kinder/Jugendliche: Action- & Abenteuergeschichten; Kinder/Jugendliche: Lustige Romane; Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Familie; empfohlenes Alter: ab 8 Jahre

Top