Jochen Missfeldt

Gespiegelter Himmel

Titanvogeltage 

“Ein großer Roman, eine große Erfahrung, ein großes Vergnügen.” (Frankfurter Allgemeine Zeitung)
Eingebettet in die schleswig-holsteinische Landschaft, ihren Himmel, ihre Winde, ihre von Wasser umgrenzten Flächen, erzählt Jochen Missfeldts großer Roman die Geschichte zweier Männer, die dieselben Frauen lieben und durch ein tragisches Schicksal aneinandergekettet sind.
“Jochen Missfeldt kann das unlösbar Gemeinsame von Glück und Bedrohung, von Liebe und Verlust und ewiger Hoffnung unvergesslich beschwören.” (Sybil Gräfin Schönfeldt)

Themen:   Schleswig-Holstein; Moderne und zeitgenössische Belletristik

Top