Heinrich Maria Ledig-Rowohlt (Hg.)

story - Erzähler des Auslands

Kurzgeschichten aus 28 Ländern 

Kurzgeschichten aus 28 Ländern
Herausgegeben von Heinrich Maria Ledig-Rowohlt
Diese Sammlung von short stories aus aller Welt vereinigt 28 Erzähler aus 28 Ländern. Sie sind zwischen August 1946 und Dezember 1949 in der Monatszeitschrift «story – Erzähler des Auslands» erschienen. Die Zeitschrift, die in Stuttgart herauskam, hatte sich zum Ziel gesetzt, die deutschen Leser mit der Literatur des Auslands bekannt zu machen, die sie zwölf Jahre hindurch, bis auf politisch genehme Ausnahmen, hatten entbehren müssen: «story» veröffentlichte neue Arbeiten von Autoren, die in Deutschland bereits etabliert waren, wie Faulkner und Hemingway, aber auch solche hier noch unbekannter Verfasser, wie z. B. Henry Miller und Jean-Paul Sartre.
Heute, 40 Jahre später, ist zu erkennen: Die Erzählungen haben nichts von ihrem Glanz verloren.

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Anthologien (nicht Lyrik); Belletristik in Übersetzung

Top