David Walliams

Terror-Tantchen

«Also, so schlimm ist die Tante gar nicht – sie lügt zwar, ist verfressen, mordet und foltert –, aber ansonsten ... Und ihren Uhu, den finde ich richtig toll!» (Mechthild Großmann)
Nach dem überraschenden Tod ihrer Eltern ist Stella Saxby plötzlich Erbin von Schloss Saxby Hall. Doch ihre grässliche Tante Alberta und deren riesiger Berg-Uhu Wagner schrecken vor nichts zurück, um sich die Erbschaft unter den Nagel zu reißen. Vor gar nichts! Wie gut, dass Stella Freunde hat – wenn auch etwas spezielle Freunde: den schwerhörigen und fast blinden alten Butler Gibbon zum Beispiel. Oder den Schornsteinfeger Ruß, der ein echter Geist ist. Werden sie es schaffen, Stellas Terror-Tantchen aus Schloss Saxby Hall zu vertreiben?

Themen:   Kinder/Jugendliche: Familienromane; Kinder/Jugendliche: Lustige Romane; Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Tod und Trauer; Vereinigtes Königreich, Großbritannien; empfohlenes Alter: ab 10 Jahre

Top