Anna McPartlin

Die Furchtlosen Fünf

... tun das Falsche, aber richtig! 

Irland 1990: Zum ersten Mal nimmt das Land an der Fußball-WM teil. Für Jeremy Finn und seine Freunde der perfekte Moment, um einen Raubüberfall zu begehen. Während der Rest des Landes vor dem Fernseher sitzt, schlagen sie erfolgreich zu. Natürlich brauchen Jeremy und seine Freunde Sumo, Walker, Charlie und Johnny J das Geld nicht einfach für sich. Sie haben gute Gründe für diese Tat, jedenfalls in moralischer Hinsicht. Eine dumme Idee ist es trotzdem, und sie haben noch jede Menge weitere … Denn einer von ihnen ist in großer Not, und das macht die Freunde furchtlos. Und auch wenn sie am Ende eindeutig das Falsche tun – irgendwie machen sie auch alles richtig. Zumindest, was ihre Freundschaft betrifft.
Vereint alles, was man sich von einem guten Kinderbuch wünscht: eine wahrhaftige Geschichte und beste Unterhaltung, Spannung und Humor, ein herrlich wildes Abenteuer und die Frage, ob man aus den richtigen Gründen das Falsche tun darf.

Themen:   empfohlenes Alter: ab 10 Jahre; Kinder/Jugendliche: Romane, Erzählungen, Tatsachenberichte; Kinder/Jugendliche: Familienromane; Kinder/Jugendliche: Action- und Abenteuergeschichten; Kinder/Jugendliche: Historische Romane; Kinder/Jugendliche: Liebesromane, Geschichten über Liebe und Freundschaft

Top