Folgen Sie den Spuren von Fräulein Gold und gewinnen Sie eine Reise nach Berlin

Anne Stern nimmt sie mit in das Berlin der Goldenen 1920er Jahre. Der Auftakt zu einer farbenprächtigen Saga voller Spannung und atmosphärischer Berliner Geschichte!


Hulda Gold ist Hebamme in Berlin-Schöneberg. Besonders im vom Armut gekennzeichneten Bülowbogen engagiert sich die junge Frau, die sich durch ihre gewitzte Art gut durchsetzen kann – aber auch das ein oder andere Mal in Schwierigkeiten gerät. Ablenkung vom harten Alltag findet das Fräulein Gold im betörenden Berliner Nachtleben. Als die Nachbarin einer ihrer Wöchnerinnen tot im Landwehrkanal gefunden wird und Kriminalkommissar Karl North im Viertel ermittelt, macht Hulda sich selbst auf in die Abgründe ihrer geliebten Stadt.

Fräulein Gold: Schatten und Licht

Fräulein Gold: Schatten und Licht

Der Auftakt zu einer farbenprächtigen Saga voller Spannung und atmosphärischer Berliner Geschichte der 1920er Jahre.
1922: Hulda Gold ist gewitzt und unerschrocken und im Viertel äußerst beliebt. Durch ihre Hausbesuche begegnet die Hebamme den unterschiedlichsten Menschen, wobei ihr das Schicksal der Frauen besonders am Herzen liegt. Der Große ...  Weiterlesen

Preis: € 16,00
Seitenzahl: 400
rororo
ISBN: 978-3-499-00427-8
16.06.2020
Erhältlich als: Paperback, e-Book

Wandeln Sie auf den Spuren Hulda Golds!

Beantworten Sie uns bis zum 30. September 2020 unsere Gewinnspielfrage und sichern Sie sich die Chance auf tolle Preise zum Auftakt der «Fräulein Gold»-Reihe! Bei der Lösung hilft ganz bestimmt ein Blick in unsere Leseprobe!


Hauptpreis:
Ein tolles Wochenende in Berlin für zwei Personen inkl. MEET & GREET mit Anne Stern. Folgen Sie den Spuren von Hulda Gold!


2.-10. Preis
Sawade-Pralinen und das Buch "Fräulein Gold. Schatten und Licht".


11.-20. Preis
Das Buch "Fräulein Gold. Schatten und Licht".

Wie heißt die Wirtin der Winterfeldtstraße 34?

 
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Teilnahmebedingungen und Datenschutz: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Mitarbeiter der Rowohlt Verlage sowie deren Angehörige sind nicht teilnahmeberechtigt. Die Gewinner werden von der Rowohlt Verlag GmbH per E-Mail benachrichtigt.
Die eingegebenen Daten unterliegen dem Datenschutz und werden nur für die Teilnahme am Gewinnspiel verwendet. Es ist nur die persönliche Teilnahme von Verbrauchern möglich, eine automatisierte Teilnahme insbesondere durch von Dritten vermittelte E-Mails oder von Unternehmern ist nicht zugelassen.
Eine Barablösung der Gewinne ist nicht möglich; der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Teilnahmeschluss: 30.09.2020

Top