Volker W. Degener

Geht’s uns was an?

Markus wohnt seit kurzem in einem Hochhaus, etwas außerhalb der Stadt. Es hat viele Wohnungen, über 150 Treppenstufen, und es leben sehr viele Menschen darin, die sich nicht kennen und nichts miteinander zu tun haben wollen. Und dann passiert das mit diesem komischen Schrei. So mitten im Haus. Zweimal – und dann auch noch öfter. Markus weiß, woher die Schreie kommen. Aus der Wohnung von Bertram. Der spielt mal wieder Shi-Kai, den Rebellen mit den starken Fäusten. Doch Markus weiß auch, daß noch mehr dahinter steckt: Bertram wird verprügelt. Obwohl sich offensichtlich keiner im Hochhaus richtig für die Angelegenheit interessiert, fühlt Markus ganz deutlich: Das geht uns alle sogar sehr viel an!

Themen:   Kinder/Jugendliche: Gegenwartsliteratur; Kinder/Jugendliche: Tatsachenromane; Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Familie; Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Mobbing, Gewalt, Missbrauch & Gruppenzwang; Deutschland; 1980 bis 1989 n. Chr.; empfohlenes Alter: ab 10 Jahre

Top