Felicitas Mayall

Nacht der Stachelschweine

Laura Gottbergs erster Fall  Laura Gottberg ermittelt

«Ohne diesen Krimi ist die Toskana – und jeder Traum von ihr – nur halb so schön.» (Brigitte)
Die Gruppe, die sich im alten Kloster von Montalcino einquartiert hat, wird von den Dorfbewohnern argwöhnisch beobachtet. Schließlich gehören deutsche Touristen an den Strand oder vor kunsthistorisch bedeutsame Gebäude. Doch diese acht Urlauber aus München suchen vor allem Ruhe, Besinnung und Selbsterfahrung. Deswegen sind sie hierher gekommen, in die flirrende Hitze der Toskana. Mit der Ruhe ist es allerdings schnell vorbei, als in einem nahen Waldstück eine Leiche gefunden wird…
«Elegant geschrieben und klug konstruiert.» (Der Spiegel)
Weitere Veröffentlichungen:
Wie Krähen im Nebel
Die Löwin aus Cinque Terre
Wolfstod
Hundszeiten
Die Stunde der Zikaden

Themen:   Bayern; Toskana; Kriminalromane und Mystery: Cosy Mystery; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Kriminalromane und Mystery: Polizeiarbeit; Kriminalromane und Mystery: weibliche Ermittler; Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Regionalroman

Top