Irene Rodrian

Blöd, wenn der Typ draufgeht

Großstadt, Neubauviertel. Eine Gruppe von Jugendlichen beherrscht das Viertel, begeht Einbrüche. Bert, 16 Jahre, würde gern dazugehören. Es gelingt ihm mit einem Trick. Doch schon bald kommen die ersten Zweifel an den Typen der Gruppe. Nur das Mädchen Isa scheint okay zu sein.
Bert will aussteigen. Aber kann er noch zurück? Sie starten ein neues großes Ding. Was wird aus ihnen, wenn da plötzlich Polente auftauchen sollte?

Themen:   Kinder/Jugendliche: Gegenwartsliteratur; Kinder/Jugendliche: Tatsachenromane; Deutschland; Westdeutschland, BRD bis 1990; 1970 bis 1979 n. Chr.; empfohlenes Alter: ab 12 Jahre

Top