Bernard Cornwell

Sea Lord

Niemals wieder wollte John Rossendale, Earl of Stowey, nach Hause zurückkehren. Als seine Mutter im Sterben liegt, überwindet er sich: Er lenkt seine Segelyacht «Sunflower» gen Devon – zum ersten Mal seit vier Jahren. Dort entbrennt der Streit ums Erbe. Erneut wird John vorgeworfen, vor vier Jahren den einzigen Familienbesitz geklaut zu haben: einen millionenschweren van Gogh. Als er knapp einem Mordanschlag entkommt, macht er sich gemeinsam mit der Kuratorin Jennifer Pallavicini daran, das Gemälde aufzuspüren und den wahren Dieb zu stellen. Doch als Jennifer bei einer Gasexplosion auf seinem Schiff schwer verletzt wird, übernimmt etwas anderes das Ruder: der Wunsch nach Rache …
Ein neues Segelabenteuer aus der Feder des großen Bestsellerautors Bernard Cornwell.

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Sportromane; Abenteuerromane; Belletristik in Übersetzung; Devon; 1980 bis 1989 n. Chr.; für Männer und/oder Jungen

Top