Barbara Beuys

Florenz: Stadtwelt – Weltstadt

Urbanes Leben von 1200 bis 1500 

Die Stadt der Medici ist allbekannt. Aber was war vorher? Wie in einem Laboratorium der Moderne begann vor über 700 Jahren in Florenz jener Prozeß der Urbanisierung, jene bürgerliche Kultur, die dem Westen seine zivilisatorische Gestalt gab und heute das Gesicht unserer Welt prägt.
Die Historikerin Barbara Beuys entwirft ein Panorama der dramatischen Geschehnisse und geistigen Auseinandersetzungen im republikanischen Florenz vom Mittelalter bis zur Renaissance.
Hier haben wir erzählte Geschichte, wie nur Barbara Beuys sie zu erzählen versteht: faktenreich, voll neuer Perspektiven und überraschender Fragestellungen, mit einer Vorliebe für die vernachlässigten Seiten des Lebens, mit Herz und auch mit Humor.

Themen:   Florenz; Italien: 500 bis 1500 n. Chr.; 1000 bis 1500 nach Christus; Sozial- und Kulturgeschichte; Städte, Stadtgemeinden; Europäische Geschichte: Mittelalter; Europäische Geschichte: Renaissance

Top