Wolfgang SchreiberArnold SchönbergErnst Bloch, u.a.

Gustav Mahler

Gustav Mahler (1860–1911) hat als Dirigent und Komponist Musikgeschichte geschrieben. An der Wiener Hofoper, die er ein Jahrzehnt lang leitete, trat er kompromisslos für eine Reform der Opernbühne ein. Mit seinen Kompositionen, vor allem seinen Sinfonien und Liedern, wurde er zu einem der wichtigsten Wegbereiter der Neuen Musik.
Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten.

Themen:   Österreich; zweite Hälfte 19. Jahrhundert (1850 bis 1899 n. Chr.); 1900 bis 1909 n. Chr.; Biografien: Kunst und Unterhaltung; Komponisten und Songwriter

Top