Stewart O'Nan

Alle, alle lieben dich

«Ein grandioser Generationenroman.» (Die Zeit)
«Man ist nach wenigen Seiten von der Stadt und ihren Personen vollkommen absorbiert und möchte sie so schnell nicht mehr verlassen – buchstäblich bis zum bitteren Ende.» (Neue Zürcher Zeitung)
«Stewart O’Nan erweist sich einmal mehr als ein glänzender Erzähler.» (Süddeutsche Zeitung)
«Der Meister des subtilen Schreckens.» (Der Spiegel)
«Ein phantastischer Autor.» (Frankfurter Allgemeine Zeitung)
«Meisterlich.» (Brigitte)

Themen:   USA Mittlerer Westen; Jahreszeiten: Sommer; Psychothriller; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik in Übersetzung

Top