Stefan Maelck

Tödliche Zugabe

That’s Rock ’n’ Roll!
Der Gitarrist der aufstrebenden Rockband «Frohe Zukunft» wird tot auf der Bühne gefunden – ermordet mit seiner eigenen Gitarre. Wenig später stirbt der Sänger der «Perlen» – erstochen mit seinem Cello. Dass sich ein Mörder in der deutschen Rockmusikszene herumtreibt, trifft niemanden so hart wie Hank Meyer, Radio-DJ und Privatdetektiv.
«Ein komisches, spannendes und pointensicheres Buch.» (Die Welt)

Themen:   Deutschland; Rock ’n’ Roll; Kriminalromane und Mystery: Humor; Moderne und zeitgenössische Belletristik

Top