Serdar Somuncu

Der Antitürke

Die Türken – woher kommen sie? Und was wollen sie hier? Serdar Somuncu wirft einen provokanten Blick auf die gemeinsame Geschichte der Türken und Deutschen und schlägt dabei einen Bogen von der Gastarbeiterzeit bis in die Gegenwart der Integrations- und Leitkulturdebatten. Seine ironische Analyse des deutsch-türkischen Verhältnisses verschont weder die Deutschen noch die Türken, denn Somuncu pfeift auf Klischees und «political correctness». Er hält allen erbarmungslos den Spiegel vor und klärt über die subtilen Mechanismen von Fremdenfeindlichkeit, Identitätspolitik und Volksverdummung auf.

Themen:   Deutschland; Türkei; Bezug zu Personen: ethnische Gruppen, indogene Völker, Kulturen, Stämme und andere Gruppierungen von Menschen; Bezug zum Islam und islamischen Gruppen; Migration, Einwanderung und Auswanderung; Soziale Diskriminierung und Gleichbehandlung; Ethnische Gruppen und multikulturelle Studien

Top