Ralf König

Prototyp

Diese Digitalbuch-Plus-Version enthält etwas ganz Besonderes: die Aufzeichnung einer öffentlichen Lesung von «Prototyp» in der Kölner Kulturkirche. Eine Comiclesung mit 816 Bildern! Beteiligt sind: der Autor selbst, als Adam und als Gott, sowie als Gäste Hella von Sinnen, Trägerin des Deutschen Comedy-Preises, in der Rolle der Eva, und der genüsslich-zynische Monty Arnold, bekannt aus «Upps! Die Pannenshow», in der Rolle der Schlange Luz.
«Prototyp» ist Ralf Königs Version der Schöpfungsgeschichte. Es gibt zwei Akteure: Adam und die Schlange, dazu eine gesichtslose Stimme von oben, die Fraktur redet – Gott. Und dazu kommen dann, nun ja, Eva und die Folgen. Die sind bekannt wie die Geschichte selbst. Aber wie Ralf König über Sünde, Willensfreiheit, Trieb, Erkenntnis und all das philosophiert, wie lachmuskelstrapazierend und mit welch nadelspitzem Witz – das muss man gesehen, gelesen und gehört haben.
Eine legendäre Veranstaltung und der vollständige Comic, exklusiv bei Rowohlt Digitalbuch Plus – ein mindestens doppeltes Vergnügen!

Themen:   Bezug zu Juden und jüdischen Gruppen; Bezug zu Christen und christlichen Gruppen; Graphic Novel / Comic: Humor; Europäische Comics

Ralf König - Prototyp

Ralf König erhält Max-und-Moritz Preis für den besten Comicstrip in Erlangen Dass Ralf König, Deutschlands berühmtester Comic-Autor, mehr ist als der Chronist der deutschen Schwulenszene, dürfte sich herumgesprochen haben. Bester Beweis war seine – die ultimative? - Version der Schöpfungsgeschichte in «Prototyp» und seine eigenwillige ...

Top