Peter Mattei

Der große Blowjob

Eric ist von seiner Werbeagentur angestellt worden, weil er so gut Leute rausschmeißen kann. Er liebt diese Aufgabe. Er macht sie zur Kunst. Alle hassen ihn. Aber ein cooler Hund ist Eric doch. Bis zu der drogendicken Party, von der er die Praktikantin mitnimmt. Dumme Idee und sie haben noch nicht mal Sex. Die Kleine ist echt gestört, vielleicht auch von seinen Feinden auf ihn angesetzt. Aber Eric befällt ein unbekanntes Gefühl:
Liebe.
Am nächsten Tag heißt es, die Praktikantin sei im Krankenhaus. Hat Eric ihr wirklich mit der Faust ins Gesicht geschlagen? Wer lügt denn hier jetzt? Das Mädchen? Erics Chef? Eric selbst? Eins ist jedenfalls klar: Für den harten Sanierer gibt es nur noch eine Richtung:
abwärts.

Themen:   für Männer und/oder Jungen; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Zeitgenössische Lifestyle-Literatur; Belletristik in Übersetzung

Top