Pauline Gedge

Die Herrin Thu

Als Mädchen wurde die schöne Thu zur Nebenfrau des Pharao erzogen. Ohne dass sie es ahnt, wurde sie von machtbesessenen ägyptischen Würdenträgern in ein Komplott verstrickt, angezettelt, um den Pharao zu beseitigen. Als der Plan scheiterte, brachte der Pharao es nicht übers Herz, seine Geliebte zum Tode zu verurteilen. Doch es gibt andere, die ihr weiterhin nach dem Leben trachten …
Ein geradezu sinnliches Lesevergnügen. (Brigitte)

Themen:   Historischer Roman

Top