Patrick Lee

Dystopia

Spring in die Zukunft! Rette die Welt!
Ein unscheinbares Gerät mit ungeheurer Macht: Es stellt eine Schleuse in die Zukunft her. Forscherin Paige Campbell wagt als erste den Blick ins Morgen. Und sieht nichts als eine tote Einöde: Ruinenstädte und Knochenberge. Offenbar steht das Ende der Menschheit schon in wenigen Wochen bevor – es sei denn, Paige und ihr Partner Travis finden heraus, welche Kräfte unsere Zivilisation zu zerstören drohen. Die beiden müssen den Sprung wagen, sie müssen in die Zukunft. Auch auf die Gefahr hin, nicht mehr zurückzukehren.
Ein phantastischer Abenteuerroman an der Grenze zwischen Techno-Thriller und Science-Fiction: «Brillant. Explosiv, originell, absolut umwerfend. Ein einziger Freudenrausch von der ersten bis zur letzten Seite.» (James Rollins)
«WOW! Doppel-Wow! ‹Dystopia› ist unglaublich originell und wird Asimov und Heinlein im Himmel mit den Engeln singen lassen. Techno-Thriller trifft auf Science-Fiction, und das atemberaubende Resultat lässt Tom Clancy wie einen Anfänger wirken.» (Stephen Coonts)
«Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie. Patrick Lees Erzähltalent ist einzigartig. Ich freue mich darauf, mehr von ihm zu lesen.» (Steve Berry)

Themen:   Vereinigte Staaten von Amerika, USA; für Männer und/oder Jungen; Technothriller; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Science-Fiction: Zeitreisen; Science-Fiction: Nahe Zukunft; Belletristik in Übersetzung

Top