P. B. Kerr

Die Kinder des Dschinn: Das dunkle Erbe der Inka

Der Geist des ersten Inkakönigs hinterlässt John und Philippa eine rätselhafte Nachricht. Sofort brechen sie nach Peru auf, wo sie im Dschungel nach einem sagenumwobenen Portal suchen, dem »Auge des Waldes«. Hinter ihm soll sich die verschollene goldene Stadt der Inka verbergen. Aber John und Philippa sind nicht die Einzigen, die von dem Geheimnis wissen. Und so beginnt ein gefährlicher Wettlauf, denn eine alte Dschinn-Prophezeiung erzählt eine ganz andere Geschichte über das Auge. Sie berichtet von einem dunklen Vermächtnis, das die ganze Welt bedroht ...
Das fünfte packende Abenteuer der »Kinder des Dschinn«.

Themen:   New York City; Peru; empfohlenes Alter: ab 10 Jahre; Kinder/Jugendliche: Fantasy; Kinder/Jugendliche: Action- und Abenteuergeschichten

Top