Norbert Eberlein

Gedeck, doppelt!

Neues aus Büttenwarder 

Sie haben keine Chance. Sie haben keine Ahnung. Aber das kann sie auch nicht aufhalten … In dem beschaulichen Dorf Büttenwarder, nicht weit entfernt von dem Ort, wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen, leben die chronisch insolventen Landwirte Kurt Brakelmann und Adsche Tönnsen. Die Männer verbindet mehr miteinander als eine Vorliebe für die regionale Getränkespezialität Lütt un Lütt. Sie haben auch einen gemeinsamen Traum: eines Tages mit den Taschen voller Geld ein müßiges Leben zu führen!

Themen:   Nordwestdeutschland; Belletristik: Humor; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Humor im Fernsehen, TV-Comedys

Top