Michael BohneGudrun Klein

Feng Shui gegen das nächtliche Gerümpel im Kopf

Besser schlafen mit Energetischer Psychologie  Energetische Psychologie praktisch

40 bis 50 Prozent der Deutschen schlafen schlecht und fühlen sich deshalb oft erschöpft. Bedenkt man, dass quälende Schlafstörungen enorme Energieräuber sind und Menschen Gefahr laufen, dabei psychische Erkrankungen zu entwickeln, wird klar, welche immense Bedeutung dieses Thema für unsere Gesellschaft und für den Einzelnen hat. Auch Burnout und Stress können sowohl Ursache als auch Folge von Schlafstörungen sein. Letztlich sind ein erfülltes Leben und andauerndes Glück kaum vorstellbar, wenn ein Mensch anhaltend unter quälenden Schlafstörungen leidet.
Das Buch sollte im besten Sinne aufklären, jedoch nicht in Erklärungen stecken bleiben. Deshalb hilft es Ihnen, Unsicherheiten und Ängste, die Ihnen den Schlaf rauben, zu überwinden. Dabei zielen die leicht nachvollziehbaren psychologischen Techniken direkt auf das Gefühlszentrum und bewirken die für einen erholsamen Schlaf nötige Entspannung. Lassen Sie sich überraschen, welche positive Kraft Sie in sich entdecken können und wie Sie bald wieder gut schlafen werden.

Themen:   Komplementäre Therapien, Heilverfahren und Gesundheit; Schlafstörungen und Therapie; Ratgeber, Sachbuch: Psychologie; Körper und Geist: Gedanken und Methoden; Feng Shui und Innenraumgestaltung

Top