Matthew J. Arlidge

D.I. Grace: Schwarzes Herz

Der Schein trügt
Die ganze Nacht hat Eileen Matthews auf ihren Mann gewartet. Vergeblich. Mit wachsender Sorge. Denn Alan – ein liebevoller Vater, in der Kirche aktiv, allseits geschätzt – ist noch nie fortgeblieben. Als es frühmorgens endlich klingelt, liegt nur ein Päckchen vor der Haustür. Es enthält ein menschliches Herz. Alans Herz.
D.I. Helen Grace und ihr Team finden seine verstümmelte Leiche in einem leer stehenden Haus in Southamptons Rotlichtbezirk. Doch was wollte Alan dort? Als ein weiterer Mann ermordet aufgefunden wird, das Herz herausgerissen, wird Helen klar, dass sie es mit einem Serienmörder zu tun hat. Und dass die toten Männer vielleicht nicht ganz so unbescholten waren, wie es nach außen den Anschein hatte …
«Helen Grace ist eine der großartigsten Heldinnen seit Jahren.» (Jeffery Deaver)

Themen:   England; Psychothriller; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Kriminalromane und Mystery: weibliche Ermittler; Belletristik in Übersetzung

D.I. Grace: Schwarzes Herz (Trailer)

Coverbild Brit Crime:  M.J. Arlidge im Interview
Coverbild Brit Crime: M.J. Arlidge im Interview

Als Drehbuchautor ist M.J. Arlidge seit Jahren erfolgreich – nun erobert er mit einer brillanten Thrillerreihe den internationalen Buchmarkt. Ein Gespräch.

Top