Mark Spörrle

Ist der Herd wirklich aus?

Irrwitzige Geschichten aus dem wahren Leben 

Kommt Ihnen das nicht irgendwie bekannt vor?
Das Leben könnte so einfach sein – aber es ist tückisch, gemein und kompliziert. Zum Beispiel, wenn man Urlaub nehmen muss, um dem Paketzusteller aufzulauern, man wegen einer Suppenphobie fast seine Freunde verliert oder schnäppchengeile Verkäufer einem den Unterhosenkauf zur Hölle machen. Und wenn man am Ende nicht mehr weiß: Ist der Herd wirklich aus?
«Ein Geschenktipp für alle, die die Kunst beherrschen, über sich selbst zu lachen.» (Saarländischer Rundfunk)
«Man glaubt ja gar nicht, wie gefährlich es in Kneipe, Straßengewirr und Lebensdingen zugeht. Spörrle hat bisher nur knapp überlebt. Rettet ihn – durch den Kauf des Buches.» (Lübecker Nachrichten)
«Ganz normal verrückt.» (Stern)
«Ich habe gebrüllt vor Lachen … Einfach superklasse.» (Steffi von Wolff)

Themen:   Humor; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik: Humor; Belletristik: Erzählungen, Kurzgeschichten, Short Stories; Geschenkbücher

Top