Marikka Pfeiffer

Das Springende Haus. Einsame Insel voraus!

Ein Haus, das um die Welt springt! Was für ein Abenteuer!
Nur noch die letzte Ziffer des Geheimcodes trennt Nick, Lonni und die Wendelins von Oma Henni und Opa Widu. Aber die bleibt einfach unauffindbar! Dass Frau Kiesewetter sich gefährlich nah an das Springende Haus herangeschlichen hat, macht die Suche nicht leichter. Da hüpft das Haus mitsamt seines mehr als schwächelnden Akkus bis ans andere Ende der Welt: nach Neuseeland. Dabei kann jeder Sprung der letzte sein. Wenn die Kinder nicht rechtzeitig den richtigen Code in den Springomaten eingeben – müssen die Großeltern dann etwa für immer verschollen bleiben?
Band 4 der spannenden Serie

Themen:   empfohlenes Alter: ab 8 Jahre; Kinder/Jugendliche: Action- und Abenteuergeschichten; Kinder/Jugendliche: Lustige Romane; Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Familien und Familienangelegenheiten

Top