Jennifer Probst

Playing with Fire

Verbotene Gefühle 

Sie streiten sich. Sie brauchen sich. Und tief drinnen lodert die Glut.
Alexa ist auf der Suche nach Mr. Perfect: Ein Familienmensch muss er sein – und 150000 Dollar besitzen. Nur so kann sie das Haus ihrer Eltern retten. Als ihr der attraktive Nick einen Hochzeitsdeal vorschlägt, ist sie empört. Der Kerl ist alles, was sie nie wollte: schlau, aber herablassend und sehr von sich selbst überzeugt. Doch eins hat Nick im Überfluss – Geld. Und er braucht dringend eine Frau, um sein Erbe antreten zu können. Die beiden schließen einen Vertrag mit strengen Regeln: kein Sex, keine Gefühle. Aber je länger die Scheinehe dauert, desto größer wird die Anziehung ...

Themen:   Erotische Literatur; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Erotische Liebesromane; Belletristik in Übersetzung

Top