Jan-Uwe Rogge

Der große Erziehungsberater

«Kinder brauchen Grenzen» heißt die wichtigste Botschaft von Jan-Uwe Rogge, «Eltern setzen Grenzen» die zweitwichtigste; und zugleich gilt die Erfahrung: «Ohne Chaos geht es nicht». Seit Jahrzehnten schreibt Bestsellerautor Jan-Uwe Rogge über den Alltag in unseren Familien, Kindergärten und Schulen. Seine sachkundige und zugleich stets humorvolle Art hat viele hunderttausend Leserinnen und Leser begeistert; selbst das Bundesministerium für Familie sucht inzwischen bei ihm Rat. Jetzt fasst er die wichtigsten Grundlagen und Erkenntnisse seiner Arbeit in einem umfangreichen Handbuch zusammen. Das Buch begleitet und berät Eltern bei der Entwicklung ihrer Kinder – von Schwangerschaft und Geburt bis hin zum 12. Lebensjahr, dem Beginn der Pubertät.
Buchtipp:
• Von wegen aufgeklärt! Sexualität bei Kindern und Jugendlichen (Rowohlt)
• Wut tut gut – Warum Kinder aggressiv sein dürfen (Rowohlt)

Themen:   Ratgeber: Kinderbetreuung und Erziehung

Top