Howard Fast

Die Nachkommen

In dem in sich abgeschlossenen Roman «Die Nachkommen» setzt Howard Fast seinen mit «Die Einwanderer» begonnenen großen Roman-Zyklus fort.
San Francisco, Berlin, Paris vor dem Hintergrund der Weltwirtschaftskrise und des Zweiten Weltkriegs sind die Stationen im Leben der schönen Reederstochter Barbara Lavette. Mutig und unabhängig geht sie ihren eigenen Weg in einer von Haß und Gewalt zerrissenen Welt.
Die packende Familiensaga wurde in den USA zu einer ungewöhnlich erfolgreichen Fernsehserie.

Themen:   Paris; Berlin; San Francisco; 1930 bis 1939 n. Chr.; 1940 bis 1949 n. Chr.; Historischer Roman; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Generationenromane, Familiensagas; Belletristik in Übersetzung

Top