Helmut Heiland

Maria Montessori

Maria Montessori (1870–1952) hat mit ihrer Pädagogik der kindlichen Eigenaktivität eine einflussreiche internationale Bewegung ins Leben gerufen. Kindergärten und Schulen in aller Welt tragen ihre Gedanken weiter und setzen das von ihr entwickelte didaktische Material ein, mit dem Kinder selbsttätig lernen. Gerade in der modernen Gesellschaft mit ihren vielfachen Einengungen kindlicher Aktivität spielt die Pädagogik Montessoris als Alternative eine immer bedeutsamere Rolle.
Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten.

Themen:   Italien; Italien: Nationale Vereinigung und erste Dekaden des Königreichs (1861 - 1900 n. Chr.); Erste Hälfte 20. Jahrhundert (1900 bis 1950 n. Chr.); Biografien: Wissenschaft, Technologie und Medizin; Pädagogik: Theorie und Philosophie; Geschichte der Pädagogik; Pädagogische Psychologie; Freie Schulen und Privatschulen

Top