Helen Hoang

Heart Trouble

Ein Problem, zwei Herzen, tausend Gefühle!
Anna Azodi verabscheut Quan Diep fast so sehr wie bakterienverseuchte öffentliche Klos. Sie kennt ihn seit Schulzeiten, und dort hat er sie – das arme Mädchen mit der Keimphobie – wie alle anderen Jungs links liegen lassen. Seitdem hat Anna sich eine harte Schale zugelegt, und auch ihre Zwangsstörung hat sie weitestgehend unter Kontrolle. Sie ist nicht mehr so hilflos wie früher. Deswegen wird sie auch nicht tatenlos zusehen, wie dieser Playboy ihrer Schwester den Kopf verdreht. Stattdessen versucht sie, Quans Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Das klappt trotz wirklich miserabler Verführungskünste überraschend gut. Nur macht ihr Herz plötzlich komische Dinge in Quans Nähe. Wie schneller zu schlagen ...
Der finale Band der «Kiss, Love & Heart»-Trilogie

Themen:   für Frauen und/oder Mädchen; San Francisco; Zeitgenössische Liebesromane; Zeitgenössische Lifestyle-Literatur; Belletristik in Übersetzung; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Soziales

Top