Franka Villette

Odinstochter

Wikinger, Druiden, Sarazenen und eine unerschrockene Frau – ein Epos voller Leidenschaft und Dramatik
Helas Vater war ein Wikinger. Ihre Mutter kam aus dem Orient. Abenteuerlustig und voll Neugier auf die Welt zieht es daher auch die junge Heldin in ferne Länder. Auf eigene Faust, auf eigene Gefahr folgt sie dabei stets ihrem Herzen. Gefangen von arabischen Seeräubern landet sie im Harem. Doch sie kann fliehen. Nach langen Irrfahrten erreicht sie das äußerste Ende der mittelalterlichen Welt: das Irland der Druiden, wo ihr Schicksal wartet ...

Themen:   1000 bis 1500 nach Christus; Historische Abenteuerromane

Top