Elke Loewe

Teufelsmoor

Roman einer Familie 

«Ins bremische Moor?», fragte der Fährmann entsetzt. «Bleibt lieber auf dem Sand, im Moor sitzt der Teufel.»
Dem Ersten der Tod, dem Zweiten die Not, dem Dritten das Brot. – Im Teufelsmoor bei Bremen müht sich eine Bauernfamilie über Generationen, der unwirtlichen Natur ein menschenwürdiges Leben abzuringen. Liebe und Hass, Neid und Bruderzwist, kleine Welt und große Politik bestimmen die Schicksale der Kähdings zwischen kurhannoverscher Zeit und Kaiserreich.

Themen:   Niedersachsen; 18. Jahrhundert (1700 bis 1799 n. Chr.); Generationenromane, Familiensagas; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Historischer Roman; Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Regionalroman

Top