Dietmar Bittrich (Hg.)

Urlaub mit der buckligen Verwandtschaft

Wir lieben unsere Verwandten.
Solange sie weit genug weg sind.
Aber was, wenn sie mit uns verreisen? Etwa der Cousin, der unbedingt mit zum Wandern will und sich auf dem Jakobsweg als echte Klette erweist. Oder der FKK-liebende Onkel, der uns beim Campingurlaub seine neue Freundin vorstellt. Und schließlich unsere frisch getrennte Schwester, die wir aus Mitleid mitnehmen – nur, damit sie uns die schönsten Sonnenuntergänge verjammert. Ob wir Verwandte in fernen Ländern besuchen oder aus Fürsorge einen Familienurlaub mit unseren Eltern planen: Ein Vergnügen wird so ein Urlaub nicht. Im Gegenteil. Anschließend brauchen wir Ferien.

Themen:   Jahreszeiten: Sommer; Parodie: Sachbuch; Humor: Sammlungen und Anthologien; Reiseberichte, Reiseliteratur

Top