Eine kleine Geschichte der Unendlichkeit Eine kleine Geschichte der Unendlichkeit
Eine kleine Geschichte der Unendlichkeit
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 27.03.2015

Leseprobe

Eine kleine Geschichte der Unendlichkeit

Was ist Unendlich?


Und wieviel ist dann Unendlich plus eins? Philosophen und Mathematiker hat das Nachsinnen über das Wesen des Unendlichen buchstäblich den Verstand geraubt – und dennoch ist es ein Konzept, das immer wieder unser Leben bestimmt. In diesem mit Anekdoten und Geschichten gespickten Buch nimmt uns Brian Clegg mit auf eine Reise durch das Grenzland zwischen dem extrem Großen und dem Ultimativen, von Archimedes, der die Zahl der Sandkörner bestimmte, die das Universum füllen würden, bis zu den neuesten Theorien über die physikalische Realität des Unendlichen. So kommen wir einem der größten Mysterien der Menschheit auf verständliche Weise Stück für Stück näher.


«Das beste populäre Buch über das Thema.» (Reviewscout)

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 27.03.2015
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 352 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-62800-9
Book Cover
Eine kleine Geschichte der Unendlichkeit

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Ob Sie’s glauben oder nicht, dies ist ein leserfreundliches Mathebuch. Wirklich!

    The Joy Letter
  • Es ist Clegg hervorragend gelungen, dem Leser die komplexesten Konzepte nahezubringen.

    Kirkus Reviews
  • Das beste populäre Buch über das Thema.

    Reviewscout

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!