Bernard Cornwell

Das Fort

Rowohlt E-Book Plus
Gerade drei Jahre ist die amerikanische Unabhängigkeitserklärung alt, doch der Kampf um die Freiheit ist noch lange nicht gewonnen. Überall im jungen Staat versuchen die britischen Rotröcke Aufstände niederzuschlagen, um das Land zurückzuerobern.
In Penobscot Bay bauen sie eine kleine, aber für die Verteidigung von Massachusetts strategisch wichtige Garnison. Siebenhundert «rote Teufel» und drei Kriegsschaluppen beschützen sie.
Es ist eine Kriegserklärung an die Amerikaner. Die schicken eine riesige Flotte und laufen mit mehr als vierzig hochgerüsteten Schiffen in die Penobscot Bay ein. Doch der Angriff ist schlecht geplant. Keiner der Rebellen versteht etwas vom Krieg, keiner hat die charakterliche Stärke, eine Armee zu führen. Bald verlieren sich die Kommandanten in Missverständnissen und Kleinkriegen.
Nur ein einziger Mann hat echten Kampfgeist – ausgerechnet ein ehemaliger Lehrer. Doch was kann ein Einzelner gegen die Entschlossenheit der Briten ausrichten?
Es ist eine verzweifelte Schlacht um die Unabhängigkeit, aber auch der Kampf von Charakteren, die gegensätzlicher nicht sein könnten.
Die E-Book-Plus-Version ist ein Enriched E-Book, das über das konventionelle Buch hinausgeht. Diese Fassung enthält sieben Videos mit exklusiven Beiträgen des Autors zu Themen wie den Kriegsschauplatz und zu seinen Romanfiguren. Bernard Cornwell gewährt einen Einblick in Arbeitsweise und Recherchemethoden und schildert, welche Bedeutung die Beschäftigung mit Geschichte für sein Leben hat.

Themen:   Maine; Massachusetts; USA: Amerikanische Revolution (1775 bis 1783); 1770 bis 1779 n. Chr.; für Männer und/oder Jungen; Historische Abenteuerromane; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Kriegs- und Militärromane; Historischer Roman; Belletristik in Übersetzung

Bernard Cornwell - Das Fort

Top