Bernadette Olderdissen

Grazie, Genova

Zwei Jahre al dente 

Sonne, Dolce Vita und eine Menge Katastrophen
Alle beneiden Sonja, als ihr Traum plötzlich wahr wird: Sie bekommt eine Stellenzusage aus Genua! Hals über Kopf und mit nur zwei Koffern reist sie nach Italien. Doch schnell ist der Traum vom Dolce Vita ausgeträumt: Der Job in der Sprachschule ist nicht nur anstrengend, sondern auch schlecht bezahlt, die Wohnung überteuert und verschimmelt, und die italienischen Behörden sind ein einziges undurchschaubares Labyrinth. Als endlich amore und passione in Sonjas Leben einziehen, muss sie sich entscheiden: für die Liebe – oder für ihr geliebtes Genua?

Themen:   Italien; Genua; Zeitgenössische Liebesromane; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Reiseberichte, Reiseliteratur

Top