Barbara Meier

Robert Schumann

Rowohlt E-Book Monographie
Robert Schumann wollte als Komponist und als Schriftsteller in eine neue poetische Zeit führen. Schwierig in seinen Beziehungen zu anderen, hatte er deprimierende Niederlagen zu ertragen: die Ehe mit Clara musste gerichtlich erstritten werden; er selbst wurde von Angstträumen, Schaffenskrisen und am Ende von Wahnvorstellungen gequält. In seiner Musik aber gelangen ihm Werke von einer Schönheit ohnegleichen.
In dieser kurzen Biographie erfährt der Leser alles Wichtige über Leben und Werk des großen Musikers.
Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten.

Themen:   Deutschland; erste Hälfte 19. Jahrhundert (1800 bis 1850 n. Chr.); Romantik; Biografien: Kunst und Unterhaltung; Komponisten und Songwriter

Top