Angela Sommer-Bodenburg

Der kleine Vampir und die Tanzstunde

Anton plagt die Langeweile – aber einen Tanzkurs will er deshalb noch lange nicht machen! Das ändert sich erst, als der kleine Vampir, Anna und Lumpi ihr ausgeprägtes Interesse an Walzerschritten bekunden. Aber können Vampire die Etikette wahren? Auf die ausgelassene Vampirpolka verzichten? Und ist ein Tanzlehrer namens Schwanenhals nicht ziemlich gefährdet ...?

Themen:   für den Primarbereich; empfohlenes Alter: ab 8 Jahre; Kinder/Jugendliche: Fantasy; Kinder/Jugendliche: Gegenwartsliteratur; Kinder/Jugendliche: Liebesromane, Geschichten über Liebe und Freundschaft; Kinder/Jugendliche: Lustige Romane

Top