Angela Sommer-Bodenburg

Der kleine Vampir in Gefahr

«Anton überlief es kalt. Langsam schien es brenzlig zu werden.» Antons Eltern sind plötzlich misstrauisch geworden – wegen des Fotos, das der Vater von Anna und Anton gemacht hat. Merkwürdigerweise ist darauf nämlich außer Anton nur das Buch zu sehen, das Anna in der Hand gehalten hat. Und es kommt noch schlimmer: Geiermeier und Schnuppermaul wollen ausgerechnet den Teil des Friedhofs «verschönern», wo die Vampire zu Hause sind ...

Themen:   für den Primarbereich; empfohlenes Alter: ab 8 Jahre; Kinder/Jugendliche: Fantasy; Kinder/Jugendliche: Gegenwartsliteratur; Kinder/Jugendliche: Liebesromane, Geschichten über Liebe und Freundschaft; Kinder/Jugendliche: Lustige Romane

Top