Amy Noelle Parks

Can you help me find you?

An der Newton Academy für Mathematik und Naturwissenschaften: Evie Beckham hatte bisher kein Interesse an Jungs. Sie ist vollkommen mit ihrer Liebe zur Mathematik beschäftigt. Außerdem hat sie zahlreiche Ängste. Aber in der letzten Zeit fühlt sie sich immer mutiger, auch dank ihres besten Freundes Caleb. Sogar mutig genug für einen Flirt mit Leo, dem süßen Neuen an der Schule ...
Caleb wusste, dass die empfindsame Evie noch nicht bereit für die Liebe war. Aber er hatte immer angenommen, eines Tages wäre ER der Auserwählte! Doch niemand verliebt sich in den lustigen besten Freund, und er beschließt, sie zunächst online, als geheimnisvoller Fremder, für sich zu gewinnen. Dummerweise geht sein Plan auf.
Evie kämpft nun mit sich, weil sie doppelt verliebt ist.
Caleb grübelt, wann er aus der Deckung kommt.
Und Leo macht eigentlich alles richtig ...
Sie sind alle superschlau, also warum ist die Liebe trotzdem so verdammt kompliziert ...?
»Can you help me find you?« Warmherzig, romantisch und urkomisch.

Themen:   empfohlenes Alter: ab 14 Jahre; In Bezug auf die Pubertät / das Teenageralter; Vereinigte Staaten von Amerika, USA; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Kinder/Jugendliche: Romane, Erzählungen, Tatsachenberichte; Kinder/Jugendliche: Liebesromane, Geschichten über Liebe und Freundschaft

Top