Alexander von Schönburg

Der fröhliche Nichtraucher

Wie man gut gelaunt mit dem Rauchen aufhört 

Irgendwann im Leben müssen es fast alle Raucher tun: sich das Rauchen abgewöhnen. Und alle haben Angst, es nicht durchzuhalten, Angst, die Qualen der Entwöhnung nicht ertragen zu können, Angst vor der Leere, die der Glimmstängel hinterlässt. Dabei gibt es wenige Dinge, die so einfach sind, wie die Nikotinsucht zu besiegen! Alexander von Schönburg, selbst jahrelang Kettenraucher, hat es geschafft. Er hat es sogar genossen, denn jeder Tag ohne Zigarette ist ein triumphaler Sieg über sich selbst. Das Gehirn wird wieder mit Sauerstoff versorgt, neue Energien werden frei, man ist in ständiger Hochstimmung. Schritt für Schritt führt Schönburg den Leser über den teils lustvollen, teils steinigen Pfad vom Raucher zum fröhlichen Nichtraucher – ohne Vorwürfe, ohne Drohungen, ohne Qualen. Aber mit Erfolg!

Themen:   Raucherentwöhnung

Top