Albrecht Hagemann

Nelson Mandela

Rowohlt E-Book Monographie
Nelson Mandela ist weltweit zum Symbol geworden für unbeugsamen Widerstand gegen Rassismus und Willkürherrschaft, aber auch für Versöhnungsbereitschaft gegenüber dem Feind von einst. Seine Lebensgeschichte liest sich wie eine Legende und ist doch ein Tatsachenbericht: vom Hirtenjungen in der Transkei zum Anwalt in der Goldstadt Johannesburg, vom «Angeklagten Nummer eins» im Rivonia-Prozess zum lebenslänglich Inhaftierten auf Robben Island, vom berühmtesten Gefangenen der Welt zum ersten schwarzen Staatspräsidenten Südafrikas.
Diese kurze Biographie schildert die Lebensgeschichte Mandelas und beschreibt zugleich die politische Geschichte Südafrikas. In einem aktualisierten Schlusskapitel wird auch die Entwicklung bis zu Mandelas Tod im Dezember 2013 thematisiert.
Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten.

Themen:   Südliches Afrika; 20. Jahrhundert (1900 bis 1999 n. Chr.); 2000 bis 2009 n. Chr.; Biografien: historisch, politisch, militärisch

Top