Alan Gordon

Die Herrscherin von Jerusalem und der Narr

HOCHSPANNUNG IM KÖNIGREICH VON JERUSALEM
1191: Richard Löwenherz ist auf dem Weg nach Jerusalem. Zur Eroberung der Heiligen Stadt ist ihm jedes Mittel recht – egal, wie hoch der Blutzoll ist. Zwei Narren versuchen, das Schlimmste zu verhindern. Dazu stehlen sie Richards Siegel und fälschen seine Befehle. Alles scheint gut zu gehen, doch dann kommt ihnen die Herrscherin von Jerusalem in die Quere ...

Themen:   Naher und Mittlerer Osten; 12. Jahrhundert (1100 bis 1199 n. Chr.); Historischer Roman; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik in Übersetzung

Top