Maria-Anne GallenHans Neidhardt

Das Enneagramm unserer Beziehungen

Verwicklungen, Wechselwirkungen, Entwicklungen 

Das Enneagramm: kein modisches Zauberwort aus der Psycho-Kiste, sondern ein traditionsreiches Modell neun grundlegender menschlicher Charaktermuster, die hier im Kontext der Humanistischen Psychologie neu interpretiert werden. Unsere Wahrnehmung, unser Denken, Fühlen und Verhalten folgen einem dieser Muster - nicht immer, aber öfter, als wir ahnen (und uns lieb ist). Auf welche Weise wir in wichtigen Beziehungen mit den Wechselwirkungen verschiedener "seelischer Strickmuster" in Berührung kommen, davon handelt dieses Buch. Und davon, wie wir mit den Spielregeln, die uns die Charaktermuster zu diktieren scheinen, bewusster umgehen können, um unser Leben und unsere Beziehungen befriedigender zu gestalten.

Themen:   Ratgeber: Familie und Partnerschaft; Körper und Geist: Gedanken & Methoden

Top